^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Programmheft 2017.2

Exkursion: Tagesfahrt nach Wuppertal zum Skulpturenpark Waldfrieden Dienstag, 09.05.2016 – 9.30 – 15.00 Uhr

Der Skulpturenpark Waldfrieden liegt in einem Hangwald zwischen den Wuppertaler Stadtzentren Elberfeld und Barmen. Mit einem schönen Bestand alter Laubbäume erstreckt er sich über vierzehn Hektar rund um die Villa Waldfrieden, die der Wuppertaler Lackfabrikant Kurt Herberts 1947 erbauen ließ. 2006 erwarb Tony Craag das gesamte Anwesen, um ein Ausstellungsgelände für Skulpturen zu schaffen. Nach der Restaurierung des historischen Baubestands, der Rekultivierung der Grünanlage und Errichtung des gläsernen Ausstellungspavillions eröffnete die Craag Foundation 2008 den Park als Ort der Begegnung mit zeitgenössischer und aktueller Skulptur in der Natur. Die Dauerausstellung umfasst heute neben Arbeiten Tony Craags auch Werke von Richard Deacon, Bogomir Ecker, Eva Hild, Hubert Kiecol, Markus Lüpertz, Erwin Wurm und vielen anderen Künstlern. Im Rahmen einer Gruppenführung werden wir durch den Park geführt und werden über exponierte Skulpturen informiert. Im Anschluss besteht Gelegenheit, den Park auf „eigene Faust“ weiter zu erkunden und im Anschluss auf eigene Kosten im angrenzenden Cafe Podest einen Imbiss zu sich zu nehmen.

Wir fahren mit privaten PKW´s und Fahrgemeinschaften ab dem Parkplatz der Musikschule Bochum, Westring nach Wuppertal und kommen auch wieder dorthin zurück.

Dienstag, 09.05.17, 09.30 – 15.00 Uhr (7 Ustd./1 Veranst.) Abfahrt: 09.30 Uhr Parkplatz Musikschule Bochum, Westring 28

Rückkehr 15.00 Uhr Parkplatz Musikschule Bochum

Ulrike Gernhart, Dip. Sozialpädagogin, EB Bochum

24,00 Euro darin enthalten, Anteil an Fahrtkosten, Eintritt und Führung

Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstr. 12, 42285 Wuppertal

bis spätestens 28.04.17 mit Überweisung der Gebühr von 24,00 Euro auf das Konto des Kirchenkreises Bochum,

KD Bank IBAN: DE 40 350 601 90 200 538 9022 Verwendungszweck: ee 10001-117

 

ESF-NW
Kirchenkreis-Bochum
EU-NW