BILDUNGSURLAUB und Online-Kurse

Der Bildungsurlaub ist für jedermann und -frau offen. Unabhängig von Alter, Tätigkeit, Berufs- oder Lebenssituation ist es möglich, Nutzen aus diesem Kurs für den Arbeitsplatz zu ziehen.

Eine Weiterbildungsförderung inkl. Bildungsscheck, Bildungsurlaub & Bildungsprämie ist möglich. So sparen Sie bis zu 50 % der Seminarkosten!

Beachten Sie:
Der Bildungsurlaub muss spätestens sieben Wochen vor Beginn beim Arbeitgeber beantragt werden. Dazu benötigen Sie das ausführliche Seminarprogramm, das Sie sich online auf unserer Website herunterladen können.

Einen ausführlichen Leitfaden finden Sie unter www.dgb-bildungswerk-nrw.de/freistellungsratgeber

Für das Online-Seminar brauchen Sie:
einen ruhigen Platz + entweder einen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Je nach System ein Mikrofon, eine Kamera, Kopfhörer oder Boxen (kein Muss) und einen Internet Anschluss. Beim Smartphone und Tablet (meistens auch Laptop) ist z. B. alles drin. Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie einen Link zum Online Treffen und weitere Details. Der Referent hilft bei der Einrichtung der Software.

 

Unsere Bildungsurlaube sind anerkannt nach dem AWbG-NRW.

Online Fragefenster

Das Online Fragefenster ist ein Online-Treffen für alle, die sich verbindlich zu den Online-Kursen von  Marc Iwaszkiewicz angemeldet haben. Fragen z.B. zur Hardware Technik oder über die Klang-, Atem & Achtsamkeit Arbeit, können hier beantwortet werden. Klassische Telefonanrufe sind auch möglich. Verbindliche Voranmeldung nötig.

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie einen Link zum Online Treffen und weitere Details. Der Referent hilft bei der Einrichtung der Software, so dass Sie auch ohne Vorkenntnisse an den Online-Kursen teilnehmen können.

Mittwoch, 19.08. und Freitag, 28.08.20
je Termin 20.15 – 21.00 Uhr

Ort: Online Skype
Gebühr: kostenlos 

Kursnr.: fb 2010 220
Anmeldung erforderlich

Achtsamkeit, Atem, Stimme, Haltung und Meditation

Kraft schöpfen für den Arbeitsplatz! Weiterbildung zur Gesundheitsförderung, Stress-Resilienz und Burnout-Prophylaxe.

Bei sich selbst ankommen! Zur Ruhe kommen. Innere Stille erfahren. Geistige und Körperliche Gesundheit fördern. Es ist keine Vorerfahrung nötig. Wir werden einfache Übungen, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind, nutzen. Lernen Sie verschiedene Techniken kennen, die Sie im Liegen, Sitzen, Gehen, Essen oder beim Sprechen üben. Das gemeinsame Praktizieren wird Ihren Alltag bereichern und dazu führen, dass Sie sich wohler fühlen. Die gesundheitlichen Vorteile, die durch Meditation entstehen, sind vielfältig wissenschaftlich untersucht und belegt worden. Lernen Sie diese kennen oder vertiefen Sie bestehende Erfahrungen.

Das Online Seminar ist eine Mischung aus der Arbeit mit dem Atem, Körperhaltung, Stimme und lebendigen Vorträgen. Begleitet werden die gemeinsamen Übungen von meditativen Live-Klängen gespielt vom Referenten.

Ein gesunder Mix, der Sie nicht überfordert, keine Langeweile aufkommen lässt und Ihnen genug Input gibt, um das Erlernte in Ihren Alltag oder Beruf einfließen zu lassen. Atem- und Stimmarbeit berührt den Menschen, kann aktivieren oder entspannen, Kommunikation ermöglichen oder uns in den verschiedenen Lebensphasen emotional begleiten. Dies spielt eine unterstützende und bereichernde Rolle für Therapie, Pflege und die Gesundheitsvorsorge.

Montag, 12.10. - Mittwoch, 14.10.20
je Termin 10.30 – 16.45 Uhr

Ort: Online Skype
Gebühr: 260 €

Kursnr.: fb 2006 220
Anmeldung erforderlich

Didgeridoo, Atem, Lunge, Stimme und Achtsamkeit

Kraft schöpfen für den Arbeitsplatz! Weiterbildung zur Gesundheitsförderung, Stress-Resilienz und Burnout-Prophylaxe.

In dieser Fortbildung werden Sie lernen, welche Möglichkeiten es gibt, mit dem Didgeridoo zu spielen.
Ohne musikalische Grundkenntnisse, d. h. ohne Notenund Rhythmuskenntnisse, können Sie diesen Klangerzeuger nach der Weiterbildung erweiternd im Beruf (ob in Prävention, Beratung, Therapie oder Pflege) einsetzen und/oder privat nutzen.

Zusätzlich werden Wissen und Übungen weitergegeben, mit denen Sie Ihre Stimme und Atem trainieren. Dies bringt Ausgeglichenheit und Kraft für den Alltag. Der alltägliche Atem, der Atem beim Spiel von Blasinstrumenten, der Atem in der Meditation und die Stimme werden durch diesen Didgeridoo-Unterricht trainiert und gestärkt. Verspannungen, Kopfschmerzen, Asthma, Schnarchen, Schlafprobleme, Schlafapnoe, Panikattacken, Mukoviszidose können z. B. durch das Didgeridoo Spiel in Kombination mit den speziellen Übungen und dem Wissen aus der Atemlehre nach Dr. med Julius Parow/ Osenberg gelindert und Abwehrkräfte mobilisiert werden.

Das Online-Seminar ist eine Mischung aus Arbeiten mit dem Instrument, lebendigen Vorträgen sowie gemeinsamen meditativen Übungen.

Sie brauchen: ein Didgeridoo
Das Instrument kann, falls nicht vorhanden, beim Referenten im Vorfeld gekauft werden (kann per Post verschickt werden). Wenn ein Instrument vorhanden ist, stellen Sie es bitte dem Referenten vor dem ersten Termin vor, damit festgestellt werden kann, ob dies zum Spielen geeignet ist.

Montag, 02.11. - Mittwoch, 04.11.20
je Termin 10.30 – 16.45 Uhr

Ort: Online Skype
Gebühr: 260 €

Kursnr.: fb 2007 220
Anmeldung erforderlich

Klangschalen, Atem, Stimme und Achtsamkeit

Kraft schöpfen für den Arbeitsplatz. Weiterbildung zur Gesundheitsförderung, Stress Resilienz und Burnout-Prophylaxe.

In dieser Fortbildung werden Sie lernen, welche Möglichkeiten es gibt mit z.B. mehreren Klangschalen (Klangschalen Set) gleichzeitig zu arbeiten. Ohne musikalische Grundkenntnisse, d. h. ohne Noten- und Rhythmuskenntnisse, können Sie diese Klangerzeuger nach der Weiterbildung erfolgreich und erweiternd im Beruf (ob in Prävention, Beratung, Therapie oder Pflege) einsetzen und/oder privat nutzen.

Zusätzlich werden Wissen und Übungen weitergegeben, mit denen Sie Ihre Stimme und Atem trainieren sowie organischer werden lassen. Dies bringt Ausgeglichenheit und Kraft für den Alltag. Freuen Sie sich auf die gemeinsame Zeit, lernen Sie einfache, effektive Atem-, Körper- und Klangtechniken kennen, die Ihr Leben und Arbeiten positiv ergänzen. Klang-, Stimm- und Atemarbeit berührt den Menschen, kann aktivieren oder entspannen, Kommunikation ermöglichen oder uns in den verschiedenen Lebensphasen emotional begleiten.

Teilnehmen sollten im Optimalfall jeweils 2 Personen aus einem Haushalt, die den Kurs gemeinsam mitmachen (davon bezahlt nur eine Person die Gebühr, es sei denn, die andere Person möchte hinterher eine Teilnahmebescheinigung, dann bezahlt auch die zweite Person).So können die Übungen, in denen das Instrument auf dem Körper aufgelegt wird, optimal erfahren werden.

Es ist möglich, allein an der Fortbildung teilzunehmen. Dazu nehmen Sie bitte rechtzeitig im Vorfeld Kontakt zum Referenten auf, um dies zu besprechen.

Sie brauchen: ein Klangschalen Set

Die benötigten Instrumente werden, falls benötigt, im Vorfeld zugeschickt und können für den Zeitraum des Bildungsurlaubes gegen eine Nutzungs- und Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden. Danach senden die TN*innen die Instrumente auf eigene Kosten (ca. 9 € Porto) zurück. Sollten alle geliehenen Instrumente zum eigenen Gebrauch übernommen werden, wird die Leihgebühr mit dem Kaufpreis verrechnet. Wenn ein Instrument vorhanden ist, stellen Sie es bitte dem Referenten vor dem ersten Termin vor, damit festgestellt werden kann, ob dies zum Spielen geeignet ist. 

Montag, 23.11. - Mittwoch, 25.11.20
je Termin 10.30 – 16.45 Uhr

Ort: Online Skype
Gebühr: 260 €

Kursnr.: ee 2008 220
Anmeldung erforderlich

Monochord, Atem, Stimme und Achtsamkeit

Kraft schöpfen für den Arbeitsplatz. Weiterbildung zur Gesundheitsförderung, Stress Resilienz und Burnout-Prophylaxe.

In dieser Fortbildung werden Sie lernen, welche Möglichkeiten es gibt, mit dem Monochord zu arbeiten. Ohne musikalische Grundkenntnisse, d. h. ohne Noten- und Rhythmuskenntnisse, können Sie diesen Klangerzeuger nach der Weiterbildung erfolgreich und erweiternd im Beruf (ob in Prävention, Beratung, Therapie oder Pflege) einsetzen und/oder privat nutzen. Zusätzlich werden Wissen und Übungen weitergegeben, mit denen Sie Stimme und Atem trainieren sowie organischer werden lassen. Dies bringt Ausgeglichenheit und Kraft für den Alltag.

Freuen Sie sich auf die gemeinsame Zeit, lernen Sie einfache, effektive Atem-, Körper- und Klangtechniken, die Ihr Leben und Arbeiten positiv ergänzen. Klang-, Stimm- und Atemarbeit berührt den Menschen, kann aktivieren oder entspannen, Kommunikation ermöglichen oder uns in den verschiedenen Lebensphasen emotional begleiten. Dies spielt eine unterstützende und bereichernde Rolle für Therapie, Pflege und die Gesundheitsvorsorge. 

Teilnehmen sollten im Optimalfall jeweils 2 Personen aus einem Haushalt, die den Kurs gemeinsam mitmachen (davon bezahlt nur eine Person die Gebühr, es sei denn, die andere Person möchte hinterher eine Teilnahmebescheinigung, dann bezahlt auch die zweite Person). So können die Übungen, in denen das Instrument auf dem Körper aufgelegt wird, optimal erfahren werden.

Es ist möglich, allein an der Fortbildung teilzunehmen. Dazu nehmen Sie bitte rechtzeitig im Vorfeld Kontakt zum Referenten auf, um dies zu besprechen.

Sie brauchen: ein Monochord, ein Stimmgerät (mit integriertem Mikrophon oder Smartphone mit Stimmgeräte App)

Das benötigte Instrument wird, falls benötigt, im Vorfeld zugeschickt und kann für den Zeitraum des Bildungsurlaubes gegen eine Nutzungs- und Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden. Danach senden die TN*innen das Instrument auf eigene Kosten (ca. 9 € Porto) zurück. Sollte ein Instrument zum eigenen Gebrauch übernommen werden, wird die Leihgebühr mit dem Kaufpreis verrechnet. Wenn ein Instrument vorhanden ist, stellen Sie es bitte dem Referenten vor dem ersten Termin vor, damit festgestellt werden kann, ob dies zum Spielen geeignet ist.

Montag, 07.12. - Mittwoch, 09.12.20
je Termin 10.30 – 16.45 Uhr

Ort: Online Skype
Gebühr: 260 €

Kursnr.: ee 2009 220
Anmeldung erforderlich

Weitere Online-Kurse

Gott am Küchentisch
Schreiben für die Seele                mehr Infos

Homöopathische Hausapotheke
für Klein und Groß!                      mehr Infos