Unsere Veranstaltungen im Bereich Digitale Medien   (bitte scrollen)

 

Medien in der Familie:

  • Wieviel Digitales passt ins Kinderzimmer

  • Medien im Familienalltag

Smartphone, iPhone und Tablet im Alltag nutzen für Interessierte der Generation 50plus:

  • Basiskurs

  • Aufbaukurs

  • Vertiefungskurs

  • Kompaktworkshop für das Smartphone

Wieviel Digitales passt ins Kinderzimmer?

 

Unsere Kinder werden heute in zwei Welten hineingeboren - die reale und die virtuelle Welt.

 

Die virtuelle Welt hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung für uns und unsere Kinder gewonnen. Smartphone, Tablet, PC- Spiele, fernsehen ….viele Kinder haben heute schon ganz früh Kontakt zu Medien. Das ist auch gut so! Oder doch nicht?!

 

Psycholog*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen und Kinderärzt*innen warnen:

Viele auffällige Verhaltensweisen wie Unkonzentriertheit, Gereiztheit, Unruhe, motorische Defizite, mangelndes soziales Verhalten und fehlende Lese,-und Schreibkompetenzen bringen Sie mit übermäßigen Bildschirm- und Medienkonsum in viel zu jungen Jahren in Verbindung.

 

Medien können den Familienalltag einfacher machen. Oder nehmen Sie uns dabei nicht gleichzeitig auch die Möglichkeit von gemeinsamer Familienzeit? Wie viel und was ist normal? Sollten wir als Eltern etwas verändern? Und wenn ja, was und wie?

 

Mit freundlicher Unterstützung des Ev. Familienzentrum Emilstraße.

 

Leitung: Kathrin Bick, Dipl.-Sozialarbeiterin

fb 8001 124

Donnerstag, 6. Juni 2024
14.30 – 16.00 Uhr

Ort: Ev. Familienzentrum Emilstraße, Emilstr. 6, 44869 Bochum
Gebühr: keine

Anmeldung: erforderlich bei
Kathrin Bick per

Medien im Familienalltag

 

Tiefenentspannt mit den Kindern durch den Mediendschungel? Das können die Wenigsten von uns, wenn es um Internet, Fernsehen und Smartphone für die Kleinsten geht.

 

Wieviel Zeit mit Medien ist für Kinder okay und was ist zu viel? Bieten moderne Medien neben Zerstreuung und Unterhaltungen auch Wissen? Was sind gute und was sind schlechte Medien? Bereitet auch Ihnen das Thema Medien im Familienalltag Ängste, Sorgen oder Unsicherheiten?

 

Dann schaufeln Sie sich Zeit frei, um gemeinsam und fachlich angeleitet den digitalen Alltag unserer Familien zu erkunden und eine gute Balance zwischen online und offline zu finden.

 

Leitung: Kathrin Bick, Dipl.-Sozialarbeiterin
Referentin: Christiane Biederbeck, Dozentin für digitale Grundbildung

fb 8001 224

samstags, 07. – 14.September 24
jeweils 10.00 – 14.00 Uhr

Ort: Haus der Kirche, Westring 26 c, 44787 Bochum
Gebühr: 49,50 €, inkl. Getränke und Snack

Anmeldung: erforderlich bei
Kathrin Bick per

Smartphone, iPhone und Tablet im Alltag nutzen

für Interessierte der Generation 50plus

Basiskurs

 

Lernen Sie Ihr mobiles Endgerät von Grund auf kennen. Welche Einstellungen bringen Sicherheit und was bedeuten die vielen Symbole und Knöpfe? Wie verschicke ich ein Bild per Messenger oder eine E-Mail an Freunde und Bekannte und wie kann ich mir mit Google selber helfen? Wie installiere ich eine App und wie kann ich richtig löschen?

Egal, ob als Einsteiger*in oder mit soliden Vorkenntnissen: alle werden hier neue Details oder Vereinfachungen für bekannte Anwendungen kennenlernen. Kleine Tipps und Tricks werden Ihnen die Nutzung von Akku bis WhatsApp erleichtern und während der Übungen ist auch Platz für Fragen.

Zur ersten Stunde benötigen Sie noch kein Smartphone.

Nach Möglichkeit bilden wir zwei Gruppen, um Ihrem Kenntnisstand Rechnung zu tragen. Sie wechseln dann in die passende Gruppe. Jeder erhält bei Bedarf eine individuelle Betreuung am eigenen Gerät!

 

Leitung: Doris Brandt, Dipl.-Sozialpädagogin

Referent: Georg Stark, Smartphone-Coach

Infos:

Ort: Haus der Kirche, Westring 26 c, 44787 Bochum

Teilnehmer: max. 10 Personen

Anmeldung erforderlich

ee 8002 124

Donnerstag,18.1. - 7.3.2024
jeweils 13.00 – 14.30 Uhr

8 x 90 Min.
Gebühr: 69,00 €

anmelden

Smartphone, iPhone und Tablet im Alltag nutzen

für Interessierte der Generation 50plus

Aufbaukurs

 

Die Grundlagen aus dem ersten Quartal werden vertieft, geübt und erweitert. Idealerweise haben Sie am Basiskurs teilgenommen. Dies ist nicht zwingend notwendig; etwas Mut reicht aus. Alternativ haben Sie schon Erfahrung und kennen sich grundsätzlich aus. Das Wichtigste wird kurz wiederholt. Sie bestimmen per Mehrheitswunsch die zu behandelnden Themen mit. Analoge und digitale Unterlagen ergänzen den Kurs.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit leichten Vorkenntnissen und wird einen Fokus auf Anwendungen legen, die sich für die größeren mobilen Endgeräte (Tablet und iPad) und das Smartphone eignen.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit!

 

Leitung: Doris Brandt, Dipl.-Sozialpädagogin

Referent: Georg Stark, Smartphone-Coach

Infos:

Ort: Haus der Kirche, Westring 26 c, 44787 Bochum

Teilnehmer: max. 10 Personen
Anmeldung erforderlich

ee8003 124

Donnerstag, 11.4. - 13.6.2024
jeweils 13.00 – 14.30 Uhr

8 x 90 Min.
Gebühr: 74 €

anmelden

Smartphone, iPhone und Tablet im Alltag nutzen

für Interessierte der Generation 50plus

Vertiefungskurs

 

Sie haben am Basis- oder Vertiefungskurs teilgenommen? Oder Sie haben etwas Routine beim Telefonieren und Verschicken von Bildern? Dann sind Sie hier richtig. Lernen Sie schöner zu fotografieren, einfacher zu kommunizieren, das Smartphone einfacher zu bedienen. Das Thema Passwörter wird außerdem vertiefend behandelt. Ihre Wunschthemen stehen im Vordergrund.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen und wird einen Fokus auf Anwendungen legen, die sich für die größeren mobilen Endgeräte (Tablet und iPad) und das Smartphone eignen.

Idealerweise haben Sie im ersten Halbjahr an einem Kurs teilgenommen oder verfügen über einige Vorkenntnisse.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit!

 

Infos:

Ort: Haus der Kirche, Westring 26 c, 44787 Bochum

Teilnehmer: max. 10 Personen
Anmeldung erforderlich

ee 8004 224

Donnerstag, 22.8. - 31.10.2024
außer 18.5./8.6.
jeweils 13.00 – 14.30 Uhr

8 x 90 Min.
Gebühr: 79 €

anmelden

Kompakt-Workshops für das Smartphone

Immer mehr Abläufe im öffentlichen Leben sind inzwischen digitalisiert. Ob Sie einen Arzttermin buchen, verreisen wollen, einen Termin in einer städtischen Behörde benötigen oder Informationen von Ihrer Versicherung möchten, es wird vorausgesetzt, dass Sie dies online organisieren. Diese schnelle Entwicklung kann zunächst beängstigen. Mit etwas Übung erleichtern digitale Abläufe aber tatsächlich Ihren Alltag und sorgen für schnelle Informationen. In den Kompakt-Workshops werden einige Themen-Bereiche vorgestellt. Jedes Kompakt-Thema steht für sich. Sie lernen Schritt für Schritt und gewinnen Sicherheit durch Übung. Ihre Fragen sind willkommen.

Die Workshops richten sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen.

 

Leitung: Doris Brandt, Dipl.-Sozialpädagogin

Referent: Georg Stark

Infos:

Ort: Haus der Kirche, Westring 26 c, 44787 Bochum

Gebühr:
jeder Workshop - 60,00 €
Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung.

Teilnehmer: max. 10 Personen

Anmeldung: erforderlich bis 3 Tage vor Beginn des jeweiligen Workshops

ee 8005 124

Einkaufen und Bezahlen mit dem
Smartphone

Lernen Sie, worauf es beim Einkaufen im Internet ankommt. Welche Verbraucherrechte sind anders als im Laden vor Ort und wie sicher ist das Bezahlen mit dem Smartphone? Wo sind die Unterschiede zum Online-Banking? Ein komplexes Thema Schritt für Schritt erklärt.

Donnerstag, 16.6.-13.6.2024
14.45 – 15.45 Uhr

4 Termine/ je 60 Min.

ee 8006 224

Gesundheit und das Smartphone

Wie buche ich meinen Termin beim Arzt? Was ist das digitale Rezept? Wie erhalte ich Informationen meiner Versicherung online? Welches Krankenhaus hat gute Bewertungen und wo finde ich seriöse Informationen? Welche Apps helfen beim Sport und bei der Ernährung?

 

Donnerstag, 22.8.-12.9.2024
14.45 – 15.45 Uhr

4 Termine/ je 60 Min.

ee 8007 224

Smartwatch und Smartphone als
Hausnotruf

Sind Sie eine Alternative zu herkömmlichen Lösungen? Was können Sie besser und worauf muss ich bei der Anschaffung achten? Erhalten sie einen neutralen Überblick für Ihren Notfall.

 

 

Donnerstag, 19.9.-31.10.2024
14.45 – 15.45 Uhr

4 Termine/ je 60 Min.

ee 8008 224

Reisen mit dem Smartphone

Mit welcher App buche ich die nächste Reise, den Flug, den Wagen oder ein Taxi? Was ist anders als im Reisebüro? Wie kaufe ich eine Fahrkarte bei der DB und wo finde ich die Wagenstands-Anzeige? Wir bereite ich mein Smartphone für den Urlaub vor?

 

Donnerstag, 14.11.-5.12.2024
13.00 – 14.00 Uhr

4 Termine/ je 60 Min.

ee 8009 224

Das Smartphone sicher machen

Wie sichere ich mein Gerät vor Schäden, Diebstahl und Verlust? Wie bereite ich einen Gerätewechsel richtig vor? Wie sichere ich meine Daten selbst und wie entkomme ich Datenkraken? Lernen Sie, ihre Daten ordentlich und regelmäßig zu sichern.

Donnerstag, 14.11.-5.12.2024
14.15 – 15.15 Uhr

4 Termine/ je 60 Min.